Home Japan Folge #03: Game-Arcades in Japan

Folge #03: Game-Arcades in Japan

0 Kommentar

Diesmal haben wir uns Verstärkung geholt: wir sprechen mit Prinny und Yuka über Game-Arcades in Japan und wieso sie in Deutschland ausgestorben sind, in Österreich aber noch teilweise zu finden sind. Kommt mit auf unsere Reise, denn wir sind im Herzen Spielkinder!

Gäste

Für die aktuelle Folge haben wir uns Unterstützung geholt. Unsere Gäste stellen wir euch hier vor. Klickt auf den Namen, um mehr zu erfahren und auf ihre Websites oder Social-Media-Kanäle zu kommen.

Prinny

Arcade Träumer

Als großer Fan von Shoot ’em Ups, Fighting und Rhythm Games ist Prinny ein Freund der japanischen Arcade.

Yuka

Vollzeit Katzen-Mama

Yuka ist Meisterin darin sich zu versprechen und macht nach eigenen Angaben super leckeren Eistee.

Linkliste

Impressionen

Zum Vergrößern und für Bildbeschreibung auf den oberen Teil des Bildes klicken.

  • Taito-Station
  • Was sagen sie dazu?
  • Air-Hockey
  • Crane Games
  • Otter!
  • Drummania
  • Retro-Mario
  • Taiko no Tatsujin
  • Medal-Games
  • Purikura
  • Lokale Game-Arcade
  • Beatmania
  • Mario Kart
  • Schießbuden
  • Korkmunition
  • Crane-Games
  • Retro-Tisch
  • Densha de Go
  • Maimai
  • Kantai Collection
  • Cat-Content
  • Kawasaki Warehouse
  • Wani Wani Panikku
  • Initial D
  • Das Mikado
  • Purikura

Shoutouts

Ein dickes Dankeschön geht für diese Folge an unsere aktiven Unterstützer:

  • Alex
  • Tobias
  • Johannes
  • Stephanie

Werde Unterstützer

Du möchtest The Hangry Stories einmalig oder monatlich mit einem kleinen Betrag finanziell unterstützen und ein kleines Dankeschön bekommen?

Dann werde Unterstützer auf Patreon!

Blog abonnieren

Wenn ihr “The Hangry Stories” abonnieren wollt, dann könnt ihr euch hier für unsere Blog-Abo eintragen. Ihr erhaltet so immer direkt eine Nachricht per E-Mail, wenn wir einen neuen Beitrag veröffentlichen.

 

Loading

0 Kommentar

Weiterlesen

Was denkst du?