Druckoptionen:

Japanischer Bohnensalat (Ingen no Goma ae)

Ergibt2 Portionen
Vorbereitungszeit
5 min
Kochzeit
15 min
Gesamtzeit
20 min

japanischer bohnensalat rezeptt

1) Zutaten
 70 g grüne Bohnen
2) Dressing
 1,50 Esslöffel Sesamkörner (hell)
 1 Teelöffel Zucker
 1,50 Teelöffel Sojasauce
3) Kochzubehör
 Kleiner Topf, kleine Pfanne, Suribachi (Japanischer Mörser aus Keramik) und Stössel, kleine Schüssel
1

Bohnen putzen (Enden abschneiden, ggf. den Faden aus der Mitte ziehen) und in der Mitte einmal durchschneiden. In Salzwasser max. 15 Minuten kochen und abschrecken. Danach in eine kleine Schüssel geben.

Dressing machen
2

Nehmt euch eine kleine Pfanne und gebt die Sesamkörner hinzu. Ihr braucht kein Öl. Bei leichter Hitze braun werden lassen und danach in den Suribachi geben und klein reiben. Ihr riecht schon, wie sehr sich der gute Sesamgeruch ausbreitet!

3

Sojasauce mit Zucker mixen, solange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Danach den geriebenen Sesam dazugeben, rühren und dann zu den Bohnen geben und noch einmal umrühren. Servieren. :)

Schmeckt lauwarm, aber auch kalt.

Nutrition Facts

Portionen 2