Druckoptionen:

Tsuke-Udon mit Zucchini und Schweinefleisch

Ergibt2 Portionen
Vorbereitungszeit
15 min
Kochzeit
15 min
Gesamtzeit
30 min

 2 Portionen Udon-Nudeln
 100 g dünn geschnittenes Schweinefleisch
 100 g Zucchini in Würfel geschnitten
 150 ml Wasser
 1 EL Sesamöl
 100 ml Tsuyu
 Grüne Kräuter nach Wahl (z. B. Petersilie, Schnittlauch) oder Lauchröllchen
Variationen:
 Statt Zucchini kann auch Aubergine verwendet werden.
1

Zucchini und Schweinfleisch in kleine Portionen schneiden.

2

In eine Pfanne Sesamöl geben und erst das Fleisch anbraten. Dann die Zucchini dazugeben. Ein paar Minuten bei mittlerer Hitze braten.

3

Wasser und Tsuyu dazugeben, etwa 5 Minuten köcheln lassen.

4

In einem extra Topf zwei Portionen Udon in kochendes Wasser geben und nach Packungsanleitung zubereiten. Dann unter kalten Wasser abschrecken und auf einem Teller anrichten.

5

Heiße Brühe mit Fleisch und Gemüse in eine kleine Schüssel geben. Kräuter oder Lauchzwiebel-Röllchen drüber geben.

Hinweise zum Essen:
6

Die Nudeln sind nach dem Abspülen nur noch lauwarm. Um das Gericht zu essen, nehmt ihr mit Stäbchen ein paar Nudeln auf und tunkt sie in die heiße Brühe. Dann zum Mund führen und die Nudeln mit dem Stäbchen während des Einsaugens etwas festhalten, damit es nicht überall hinspritzt.

Nutrition Facts

Serving Size 1

Portionen 2