Home Autor
Autor

Kumo

  • [Rezept] Sakura Mont Blanc

    von Kumo
    von Kumo

    Ich wollte ein Sakura Mont Blanc Törtchen, also hab ich mir eins gebacken – und ich teile hier mein Rezept mit euch. In Japan habe ich einen Kirschblüten-Likör bekommen und das war das erste Rezept, wo ich diesen verarbeiten konnte.

  • Japan auf dem Fahrrad entdecken? Egal wie klein oder groß die Entfernungen auch sind – das entschleunigte Reisen auf dem Fahrrad bringt einen ganz anderen Blick auf Land und Leute. Wir lieben das Reisen in Japan und haben hier unsere Begeisterung für das Fahrrad fahren (wieder-) entdeckt, daher möchten wir mit euch ein paar Gründe teilen, warum Japan für eure nächste Radreise ein ideales Ziel ist.

  • Dalgona Coffee Rezept: So geht das Trend-Getränk

    von Kumo
    von Kumo

    Die großen Weiten des Internets sind heute so unübersichtlich, dass man gar nicht mehr alles mitbekommen kann – es ist einfach zu viel. Dalgona Coffee ist so ein Ding. Irgendwie fing das auf Tik-Tok an und innerhalb von wenigen Wochen war plötzlich ganz Instagram voll mit fancy Kaffeeschaum Bildchen.

  • Toilette in Japan: Finden und verstehen

    von Kumo
    von Kumo

    Den ganzen Tag unterwegs sein, ohne sich darüber Gedanken zu machen: „Puh, wo finde ich denn die nächste Toilette?“ Japan ist so ein Land – denn es gibt einfach überall Toiletten!

  • Corona in Japan: Welche Attraktionen haben geschlossen?

    von Kumo
    von Kumo

    Ihr plant eine Japanreise für März oder April 2020 und überlegt, ob ihr sie durchziehen solltet, wegen dem Corona Virus? Diese Entscheidung können wir euch nicht abnehmen – diese liegt bei euch. Wenn ihr euch unwohl fühlt und die dazu noch die Möglichkeit habt, kostenfrei zu stornieren oder umzubuchen, dann macht dies. Für die, die aber dennoch entschieden haben, dass sie nach Japan reisen werden, haben wir eine Liste angelegt mit den geschlossenen Sehenswürdigkeiten.

  • Ab nach Atami: Kirschblüte im Januar genießen

    von Kumo
    von Kumo

    Die Kirschblüte in Atami zählt zu den ersten in ganz Japan: Und das beste – ihr müsst dafür nicht in den Süden Japans fahren, eine Stunde mit dem Shinkansen ab Tokyo reicht vollkommen aus!

Neue Artikel