Home Japan Japan Travel Guide

Japan Travel Guide

Tipps für deine Japan-Reise!

  • Video-Talk: Conventions in Japan

    von Micha
    von Micha

    Talken für den guten Zweck: im Rahmen der Anihabara Streaming Days 2020 haben wir einen Programmpunkt über Conventions in Japan beigesteuert. Schaut euch hier das volle Video an.

  • Nishi-Tama – die grüne Oase in Tokyo

    von Micha
    von Micha

    Wenn der Winter-Blues einsetzt wird einem – bei aller Liebe zu all den spannenden Möglichkeiten des urbanen Raums irgendwann deutlich: man kann Tokyo nur schwer entfliehen. Zumindest nicht im Alltag. Als passionierte Alltags-Radler mit Wohnsitz in Shinjuku fällt eher früher als später auf, dass es auf dem Drahtesel etwa zwei Stunden in jede beliebige Richtung braucht, um mehr als ein paar zusammenhängende Bäume zu finden. Eine Oase in der Nähe: Nishi-Tama.

  • Burgen in Japan: Die 12 Originale

    von Micha
    von Micha

    Sie gehören zu den imposantesten Werken japanischer Baukunst: die Burgen der Edo-Zeit. Sie stehen aber zu Dutzenden im ganzen Land herum, mal groß, mal klein, auf Bergen oder am Meer. Was viele nicht wissen: nur noch 12 der großen Burgtürme im ganzen Land gehören zu den Burgen in Japan, die vor der Meiji-Zeit (1868 – 1912) entstanden sind. Erfahrt hier, welche das sind!

  • Fahrradtour um den Biwa-See

    von Micha
    von Micha

    Es gibt Geschichten, die möchte einem niemand so recht glauben. 2012 sind wir mit einem Mamachari, einer Stadtmöhre ohne Gangschaltung und mit feinem Alu-Körbchen, an einem Tag die 200 Kilometer um den Biwa-See gefahren. Der Fokus hat sich verschoben, wir legen den Schwerpunkt mittlerweile darauf, zwischendrin auch etwas zu erleben. Unser diesjährige Radtour um den Biwa-See hat sich deshalb über drei volle Tage erstreckt. Kommt mit auf unsere Reise!

  • Sapporo: Münchens Partnerstadt in Japan

    von Micha
    von Micha

    Sapporo ist die mit Abstand größte Stadt der nördlichsten Hauptinsel Hokkaido und die fünftgrößte des ganzen Landes. Sie ist außerdem Partnerstadt von München und Spuren dieser Partnerschaft lassen sich überall in der Stadt finden. Kommt mit auf eine Reise zu Maibäumen und Bierfabriken!

  • Toilette in Japan: Finden und verstehen

    von Kumo
    von Kumo

    Den ganzen Tag unterwegs sein, ohne sich darüber Gedanken zu machen: „Puh, wo finde ich denn die nächste Toilette?“ Japan ist so ein Land – denn es gibt einfach überall Toiletten!

  • Ab nach Atami: Kirschblüte im Januar genießen

    von Kumo
    von Kumo

    Die Kirschblüte in Atami zählt zu den ersten in ganz Japan: Und das beste – ihr müsst dafür nicht in den Süden Japans fahren, eine Stunde mit dem Shinkansen ab Tokyo reicht vollkommen aus!

  • Ein Besuch in der Sperrzone: Fukushima heute

    von Kumo
    von Kumo

    Es war die größte Katastrophe in der jüngsten Geschichte Japans: Am 11. März 2011 erschütterte ein großes Erdbeben den Nordosten Japans und löste einen riesigen Tsunami aus. Vom Tsunami direkt betroffen war auch das Kernkraftwerk Fukushima-Daiichi, dort kam es in drei Reaktorblöcken zu Explosionen und Kernschmelzen. Weitläufige Gebiete rund um das Kernkraftwerk wurden erhöhter radioaktiver Strahlung ausgesetzt, mussten evakuiert werden und waren mehrere Jahre nicht bewohnbar. Seitdem werden die betroffenen Städte schrittweise wieder für ihre ehemaligen Bewohner geöffnet.

Neue Artikel