Home Autor
Autor

Michael Drewing

  • Japan-Kalender für 2023 – Jetzt kaufen!

    von Michael Drewing
    von Michael Drewing

    Es ist wieder soweit: Wir stellen euch unseren Tischkalender 2023 für Büro und Schreibtisch vor. Diesmal haben wir uns nicht thematisch festgelegt, sondern nehmen euch mit auf einer Reise durch unsere Lieblingsorte in Japan. Jetzt bestellen und ein tolles Weihnachtsgeschenk sichern!

  • Was ist eigentlich Wagyu-Rind?

    von Michael Drewing
    von Michael Drewing

    Wer kennt sie nicht: Die Geschichten von massierten, biertrinkenden Kühen die bei klassischer Musik fröhlich durch die Sonne springen. Aber was ist eigentlich Wagyu, und worin unterscheidet es sich von Kobe-Rind? Und gibt es auch Wagyu aus Deutschland? Eine kulinarische Einführung.

  • Mit fremden Währungen hantieren ist immer eine Herausforderung. Schwankende Wechselkurse, Inflation und Deflation, Währungsbanken und andere Elemente bringen immer wieder Bewegungen in den Kurs des Yen. Wie viel ist der Euro in Yen wert, und worauf muss ich beim Umtauschen von Geld achten?

  • In Japan gibt es so einige Regeln, die Fahrradfahrende beachten müssen, um nicht mit dem Gesetz in Konflikt zu kommen. Eine Anpassung der Straßenverkehrsordnung (dōro-kōtsu-hō 道路交通法), die Ende April 2023 in Kraft treten soll, kommt nun mit einigen wichtigen Änderungen für Radfahrende. Diskutiert wird unter anderem eine Helmpflicht für alle Radfahrenden.

  • Seit dem 11. Oktober 2022 ist eine touristische Einreise nach Japan wieder möglich. Wir haben die Gelegenheit ergriffen und planen eine Japanreise für den Jahreswechsel. In dieser Folge sprechen wir über die Tools die wir dafür nutzen, wie wir allgemein an die Reiseplanung herangehen und welche Orte wir dieses mal auf der Agenda haben.

  • Endlich gibt es eine neue Folge des Japan-Podcast! In Teil 2 unserers Kyoto-Specials geht es diesmal um unsere liebsten Schreine in Kyoto. In einer kleinen Auswahl stellen wir euch unsere sechs Favoriten aus Kyotos hunderten Schreinen vor. Da auch bei uns die Reiselust immer weiter steigt, haben wir außerdem einige Exkurse eingestreut, mit denen ihr hoffentlich viel Spaß haben werdet.

  • In der heutigen Folge haben wir die professionelle Dolmetscherin und Übersetzerin Jasmin Dose zu Gast, die uns viele interessante Einblicke in ihr Berufsleben gibt. Von der Ausbildung und Zertifizierung, Techniken dieses spannenden Handwerks und exklusive Einblicke in Filmdrehs und Conventions – wir haben wieder eine spannende Folge für euch vorbereitet!

  • Vor fast genau 10 Jahren, am 11. März 2011, bebte die Erde vor der Küste von Nord-Japan so stark wie bisher noch nie in den modernen Aufzeichnungen. Der folgende Tsunami hat ganze Küstenstriche verwüstet, einen Super-GAU im Atomkraftwerk Fukushima ausgelöst und unzähligen Menschen das Leben gekostet oder ihre Heimat zerstört. In den letzten 10 Jahren waren wir mehrfach in Tōhoku und im Sperrgebiet um Fukushima und haben Menschen und Region kennengelernt.

  • to gibt es eine unfassbar große Anzahl an Tempeln und Schreinen und wenn man die Stadt zum ersten Mal besucht, weiß man überhaupt nicht, wo man anfangen soll zu besuchen. In Teil 1 dieser Doppelfolge findet ihr deshalb unsere 9 liebsten Tempel in Kyoto in einer ganz subjektiven Hitliste.

Neuere Beiträge