• Folge 19: Lieblingsorte in Tokyo (2) – Ikebukuro

    von Micha
    von Micha

    Eine weitere Folge aus unserer Reihe der „Lieblingsorte“. Wir bleiben erst einmal in Tokyo und stellen euch heute Ikebukuro und das benachbarte Zoshigaya vor. Zwischen Otaku-Kultur, ruhigen Hintergassen, Tempeln und Schreinen und einigen tollen Aussichtspunkten haben wir uns hier sehr wohl gefühlt. Ikebukuro hat von allem ein wenig und bleibt dabei gemütlich, wenn auch etwas chaotisch.

  • [Video] Radtour um den Biwa-See

    von Micha
    von Micha

    Unsere letzte große Radtour in Japan ging um den größten See des Landes, den Biwa-See. In einem Online-Vortrag haben wir über Radfahren in Japan allgemein und unsere Tour um den See gesprochen. Schaut rein für Tipps, Tricks und tolle Bilder!

  • [Rezept] Choco Cornet (Korone)

    von Kumo
    von Kumo

    Japanvermissung ist mal wieder auf dem Höhepunkt, da müssen wir uns mit gutem Essen bei Laune halten. Dieses Mal auf dem Plan: Choco Cornet – ein süßes Hefehörnchen mit einer leckeren Schokofüllung.

  • [Rezept] Buta Shōgayaki – Schwein in Ingwersoße

    von Kumo
    von Kumo

    Ein Klassiker der japanischen Alltagsküche: Shōgayaki. Hier findet ihr das Rezept für Schweinefleisch in einer frischen Ingwer-Soße. Das Gericht haben wir schon öfters auf Reisen gegessen und es ist zusammen mit einer Schüssel weißen Reis und einer Miso-Suppe immer wieder eine gedankliche Reise nach Japan.

  • Folge 18: Roadtrip auf Okinawa

    von Micha
    von Micha

    Okinawa ist eines unserer Sehnsuchtsorte in Japan. Diesmal haben wir die Hauptinsel auf einem Roadtrip mit dem Auto umrundet, waren im Aquarium, auf der Suche nach der Okinawa-Ralle, im grotesken Ananas-Park und sind durch Flüsse zu Wasserfällen gewandert. Wenn ihr etwas übers Autofahren in Japan und über Tropenstrände wissen möchtet, seid ihr hier richtig!

  • Wir lieben es in München zu leben, haben wir das schon mal erwähnt? Neben einer großen Auswahl an japanischen Restaurants ist das kulturelle Angebot hier in der Stadt für Japan-Liebhaber sehr vielfältig. In der neuen Ausstellung „Sehnsucht Japan. Reiseerinnerungen des Malers Wilhelm Heine“ gibt es wieder tolle Einblicke in die japanische Geschichte.

  • Die Deutsch-Japanische Gesellschaft in Passau e. V. lädt vom 24. Juni bis zum 25. Juli zur Ausstellung „Kimono – Seide und Poesie“. Gefeiert wird damit die 160-jährige Freundschaft zwischen Deutschland und Japan. Am Wochenende haben wir die Gelegenheit genutzt, ein Event der DJG Passau zu besuchen: eine Ausstellung über Kimono.