Home DIY & Cosplay Cosplay Shops in Tokyo: der umfangreiche Shopping-Guide
Ano Hana Cosplay Franka Hirsch

Cosplay Shops in Tokyo: der umfangreiche Shopping-Guide

0 Kommentar

Du bist Cosplayer und willst in Tokyo für dein nächstes Kostüm ein bisschen einkaufen gehen? Dann kann ich dir ein paar Cosplay Shops in Tokyo ans Herz legen, bei denen ich selber immer wieder gerne vorbeischaue. Euch erwartet eine gute Mischung aus Shops mit Neu- und Gebrauchtwaren in den drei Vierteln Ikebukuro, Nakano und Akihabara.

Der Artikel entsteht hauptsächlich, weil ich auf Instagram in den Storys einen Cosplay Secondhand-Shop gezeigt habe und ich danach sehr, sehr, sehr viele Nachrichten erhalten, wo dieser denn wäre. Weil ich nicht allen persönlich antworten kann und ich euch noch den ein oder anderen weiteren Tipp geben möchte, hab ich kurzerhand diesen Artikel hier geschrieben. Ich hoffe, er hilft euch!

Und für die unter euch, die nicht wissen was Cosplay ist: hier noch ein Crashkurs, worum es eigentlich geht!

Was ist Cosplay?

Cosplay ist ein Hobby, bei dem sich Fans wie ihre Lieblings-Charaktere aus Manga, Anime, Videospielen oder aber auch Büchern, Serien oder Filmen verkleiden. Ein großer Aspekt des Cosplays ist, gerade bei uns in Deutschland, dass die Kostüme selber hergestellt werden. Aber natürlich können fertige Kostüme auch gekauft werden. Als Cosplayer werden sehr viele Handwerksfähigkeiten erlernt und ausprobiert, über das selber nähen, Perücken stylen oder Zubehör basteln werden heute ganze Bücher geschrieben. Ein buntes und kreatives Hobby, das weltweit viele Anhänger hat und auch in Japan boomt. Eine beliebte Cosplay-Veranstaltung in Deutschland ist die Connichi in Kassel, die jedes Jahr im September stattfindet.

Das hier sind Cosplay-Fotos von mir, fotografiert von guten Freunden, deren Instagram-Profile auch in der Bildunterschrift verlinkt sind. Das Bild im Header ist von Franka und zeigt Michael und mich.

Ich stelle euch hier die Cosplay Shops in Tokyo nach Stadtteilen zusammengefasst vor. Am Ende des Artikels gibt es noch einen Link zu einer Karte mit allen markierten Shops, in denen die Cosplayer in Japans Hauptstadt gerne einkaufen.


Cosplay Shops in Tokyo – Ikebukuro

Cosplay Shops Tokyo Ikebukuro: Gebäude vom Animate Sunshine Annex

Animate Sunshine Building

Ikebukuro ist vor allem bei weiblichen Fans sehr beliebt. Auf und um der sogenannten „Otome Road“ finden weibliche Anime-Fans Merchandise zu ihren Lieblingsserien. Und da erfahrungsgemäß mehr Frauen ein Cosplay tragen, haben sich hier auch einige Shops für Cosplayer angesiedelt. Im Animate Sunshine Building in Ikebukuro findet ihr auf mehreren Stockwerken nicht nur ein Cosplay-Fotostudio und ein Animate-Café, sondern auch zwei Cosplayshops: ACOS und Lashinbang. Das Gebäude ist direkt gegenüber des Haupteingangs vom Sunshine 60 und daher leicht zu finden, folgt von der Bahnstation Ikebukuro einfach den Schildern Richtung „Sunshine City“.


ACOS (im Animate Sunshine Buidling)

ACOS ist in Japan ein bekannter Cosplay-Shop und ein Tochterunternehmen von Animate, dem größten Einzelhändler im Bereich Anime-Manga-Videospiele in Japan. Oft finden sich in größeren Animate-Filialen in ganz Japan auch kleine Cosplay-Ecken, aber in Ikebukuro gibt es zwei Stockwerke, die sich ausschließlich an Cosplayer richten. ACOS produziert Cosplays, aber bietet auch viele praktische Zusatzprodukte an, die das Leben als Cosplayer leichter machen. (Haarnadeln in bunten Perückenfarben gesucht? ACOS rettet euch!). Die Kostüme, die hier verkauft werden sind Neuware und dementsprechend auch oft etwas kostspieliger mit Preisen zwischen 15.000 bis 25.000 Yen. Dazu gibt es auch eine große Auswahl an Perücken in allen Farben und Längen und viele Kontaktlinsen. Ich kaufe hier meistens farbige Tageslinsen mit Stärke – denn dieses Produkt bekomme ich leider in Deutschland nicht.

  • Blick in den Shop in Ikebukuro: Kostüme von beliebten Serien
  • Perückenauswahl
  • Falls jemand schon einmal seinen Ausschnitt größer machen will
  • Brillen für Cosplay-Charaktere, darunter Tablets
  • Waffen, Masken, Schuhüberzieher, japanische Sandalen oder sogar Einleger aus Silikon für Schuhe, um sich ein paar Zentimeter größer zu schummeln
  • Tageslinsen mit Stärke für Cosplay

Adresse: ACOS Ikebukuro, Animate Sunshine 2-3F, Higashi-Ikebukuro 3-2-1, Toshima Ward, Tokyo
Öffnungszeiten: 11:00 bis 20:00 Uhr
Webseite [externer Link]
Google Maps Location [externer Link]
Persönliche Wertung: ★★★★★ Großer Laden, sehr breite Gänge und tolle Accessoire-Auswahl (japanische Schultaschen!). Ich kaufe hier bevorzugt Make-up, Kontaktlinsen und Schuhe. Seltener auch Perücken.


Lashinbang (im Animate Sunshine Building)

Lashinbang ist ein Gebrauchtwarenhändler in Japan für Anime und Manga. In Ikebukuro betreibt Lashinbang auch einen Secondhand-Shop für Cosplays mit einer großen Auswahl an Kostümen. Auch hier zeigen sich die großen Cosplay-Trends der letzten Jahre: Love Live und diverse Male Idol-Serien. Preise bis ca. 15.000 Yen für komplette Kostüme mit Zubehör.

Cosplay Shops Tokyo Ikebukuro: Lashinbang

Adresse:  Lashinbang, Animate Sunshine 4F, Higashi-Ikebukuro 3-2-1, Toshima Ward, Tokyo
Öffnungszeiten: täglich zwischen 11:00 bis 20:00 Uhr
Webseite [externer Link]
Google Maps Location
[externer Link]
Persönliche Wertung: ★ ★ ★ ☆☆ Stöber gerne mal durch, hab hier aber noch nie etwas gekauft. Gänge aber nicht zu eng und man kommt sich nicht mit anderen Kunden groß ins Gehege.


K-Books Cosplay

Nur ein paar Minuten vom Animate Sunshine Buidling findet ihr die K-Books Cosplay Filiale. K-Books ist ebenfalls ein Gebrauchtwarenhändler für Anime-Manga-Games Produkte und widmet sich hier im Ladengeschäft auch dem Verkauf von Secondhand-Cosplays. Der Laden ist erstaunlich groß und man kann auf zwei Stockwerken durch die Kostüme schauen. Wer mag, kann hier die Kostüme auch anprobieren. Neben Kostümen gibt es auch viele Accessoires wie gebrauchte Perücken, Schuhe oder Waffen. Bisher die größte Auswahl an Kostümen, die ich in Tokyo gefunden habe, mit einem Fundus über aktuelle Serien hinaus.

  • Cosplay Shops Tokyo Ikebukuro: K-Books
  • Cosplay Shops Tokyo Ikebukuro: K-Books

Adresse: K-Books Cosplay, 170-0013 Tōkyō-to, Toshima-ku, Higashiikebukuro, 3-chōme−12−5 加藤第一ビル1F
Öffnungszeiten: 11:30 bis 20:00 Uhr, am Wochenende bereits ab 11:00 Uhr
Webseite [externer Link]
Google Maps Location [externer Link]
Persönliche Wertung: ★★★★★ Ich liebe es hier zu stöbern und die Mitarbeiter sind immer sehr nett. Manchmal findet man tolle Schnäppchen und die Serien-Auswahl ist groß.


Cosplay Shops in Tokyo – Nakano

Cosplay Shops in Tokyo: Eingangsbereich Nakano Broadway

Anime-Fans haben sicher schon vom Nakano Broadway gehört. In diesem durchaus sehr kuriosen Einkaufszentrum findet ihr neben sehr, sehr vielen Secondhand-Geschäften für Anime-Merchandise und anderes auch mal mehr oder weniger sinnvolle und interessante Dinge, darunter zwei kleine Cosplay-Shops.

Hinkommen: Der nächste Bahnhof ist NAKANO. Hier fährt von JR die CHUO-LINE und die CHUO-SOBU-LINE, sowie die TOZAI-LINE der Metro.

Candy One (im Nakano Broadway)

Das Candy One im Nakano Broadway ist klein, sehr klein. Es nutzt den vorhanden Platz effektiv, um gebrauchte Cosplays zu präsentieren. Dazu gibt es eine kleine Auswahl an Perücken, ein paar Schuhe und Kontaktlinsen und mein Highlight: unterschiedlich große Kunstharz-Kristalle in verschiedenen Formen und dazugehörige Unterlegplatten. Damit werde ich mich demnächst auch noch einmal eindecken! Als ich vor Ort war, gab es einen großen Sale im Laden, bei dem viele Kostüme zwischen 2.000 und 5.000 Yen verkauft wurden. Das Sortiment könnt ihr auch vorab im Online-Shop anschauen. Sobald ihr das mehr oder weniger geordnete Chaos im Laden durchschaut, findet ihr euch schnell zurecht.

Cosplay Shops Tokyo Nakano Broadway Candy One
  • Kunstharz-Kristalle in verschiedenen Farben und Größen
  • Darauf abgestimmte Unterlegplatten
  • Platz effektiv genutzt auf allen Ebenen

Adresse: 2F, 5 Chome-52-15 Nakano, Nakano City, Tokyo 164-0001
Öffnungszeiten: täglich zwischen 12:00 bis 20:00 Uhr
Webseite [externer Link]
Google Maps Location
[externer Link]
Persönliche Wertung: ★★☆☆☆ Ich komm her, wenn ich die Kunstharz-Kristalle brauche. Für alles andere ist mir die Kostüm-Auswahl zu klein und der Laden zu eng.


Mandarake Cosplay-Kan (im Nakano Broadway)

Im Nakano Broadway finden sich über 30 Filialen von Mandarake, einem Secondhand Shop der anfangs nur Fancomics verkauft hat aber mittlerweile mit allen aus dem Bereich „Comic Fandom“ arbeitet, was irgendwie zu Geld gemacht werden kann. So kauft Mandarake auch Cosplay-Kostüme und Accessoires an, die im Cosplay-kan im Nakano Broadway weiter verkauft werden. Im Shop finden sich Kostüme für Männer und Frauen, die Auswahl ist allerdings recht überschaubar, da der Laden sehr klein ist. Besonders mag ich aber die Auswahl an Schmuck und die Perücken-Zöpfe im Shop!

Cosplay Shops Tokyo Nakano Broadway Mandarake

Adresse: Mandarake Cosplay-kan, 2F, 5 Chome-52-15 Nakano, Nakano City, Tokyo 164-0001
Öffnungszeiten: täglich zwischen 12:00 bis 20:00 Uhr
Webseite [externer Link]
Google Maps Location
[externer Link]
Persönliche Wertung: ★☆☆☆☆ Sehr kleiner Laden, Kostüm-Auswahl sehr Mainstream und selten etwas für mich dabei.


Cosplay Shops in Tokyo – Akihabara

Das Mekka für Anime-Fans! In Akihabara findet man unzählige Anime-Shops – in den Hochhäusern verbergen sich auf jedem Stockwerke kleinteilige Läden und wer will, kann hier Stunden, wenn nicht ganze Tage damit verbringen nach Schnäppchen zu suchen. Kein Wunder, dass auch Cosplayer hier eine beliebte Zielgruppe sind!

Mode-Off Akihabara

Ein bisschen hat mich ja schon überrascht, dass der Mode-Off in Akiba auch Cosplays führt. Allerdings ernüchtert der Besuch schnell: Cosplayer werden hier nicht viel finden. Die Sachen, die hier auf den Kleiderstangen hängen sind günstig, Mainstream und oft eine schlechte Qualität. Wer ein Kostüm für Halloween, Fasching oder eine Kostümparty sucht, für den ist hier die Anlaufstelle. Aber ein Blick lohnt trotzdem: manchmal findet man schon ein super ein Angebot, gerade aus der Sport-Anime-Ecke!

Adresse: 101-0021 Tokyo, Chiyoda City, Sotokanda, 3 Chome−8−1 YSビル
Öffnungszeiten: 11:00 bis 20:00 Uhr
Webseite [externer Link]
Google Maps Location
[externer Link]
Persönliche Wertung: ★☆☆☆☆ Günstige Kostüme von niedriger Qualität, eher für die Kostümpartys als Cosplayer.


Mitsubado / Polka Polka

Im Mitsubado gehen Schnäppchenjäger voll auf! Nirgends sonst habe ich so günstige Cosplays gefunden, wie in diesem Shop! Eine ganze Schuluniform für unter 1.000 Yen? Hier ist es möglich! Allerdings ist die Sortierung ein bisschen anstrengend und die Gänge sind sehr eng. Ich empfehle mit viel Zeit und ohne Rucksack diesen Cosplay Shop in Tokyo zu besuchen. Im Laden sind vom Fußboden bis zur Decke Cosplays, Perücken (in Wühlkisten, teils für 600 Yen) aber auch Accessoires und Schuhe zu entdecken.

  • Cosplay Shop Tokyo Polka Polka Akiba
  • Cosplay Shop Tokyo Polka Polka Akiba

Adresse:  101-0021 Tōkyō-to, Chiyoda-ku, Sotokanda, 3-chōme−7−11 イサミヤ第5ビル
Öffnungszeiten: 11:00 bis 19:00 Uhr
Webseite [externer Link]
Google Maps Location
[externer Link]
Persönliche Wertung: ★★★★★ Mein innerer Schnäppchenjäger jubelt hier. Ich muss aufpassen, dass ich nicht einfach Dinge mitnehme, weil sie so billig sind, sondern wirklich nur kaufe, was ich auch brauche (echt eine Herausforderung). Habe hier zuletzt Schuluniform-Schuhe in meiner Größe für 800 Yen gefunden.


Cospatio

Wie hoch ist euer Kreditkarten-Limit? Wenn ihr hier ein Cosplay kaufen wollt, dann wird es teuer! Bei Cospatio in Akiba findet ihr sehr hochwertig produzierte Cosplay-Kostüme in verschiedenen Größen. Auch Auftragsarbeiten werden von dem Unternehmen erledigt. Einer meiner Lieblingsläden, weil die Kostüme einfach wirklich wunderbar sind. Auch wenn mir die Cosplays zu teuer sind, ist für Zubehör Cospatio eine tolle Anlaufstelle: Egal ob Elfenohren, Accessoires für Schuluniformen wie Blusen, Strickjacken oder Sportsachen, Schleifen, Krawatten – die „kleinen“ Produkte sind hier sehr spannend für den Cosplay-Alltag. Die Cospatio-Filiale in Akiba findet ihr im 3. Stock, des Gee-Stores.

Cosplay Shop Tokyo COSPATIO Akiba
  • Accessoires für Schuluniformen und Sportkleidung
  • Cosplays in verschiedenen Größen

Adresse: 101-0021 Tōkyō-to, Chiyoda-ku, Sotokanda, 3-chōme−15−5ジーストア・アキバ 3F
Öffnungszeiten: 11:00 bis 19:00 Uhr
Webseite [externer Link]
Google Maps Location
[externer Link]
Persönliche Wertung: ★★★★★ Auch wenn mir die Kostüme selbst zu teuer sind, beim Zubehör greif ich sehr gerne zu und finde immer wieder Sachen, die ich brauchen kann. Besonders die Ecke mit Strickjacken für Schuluniformen liebe ich.


COSPA

COSPA ist eigentlich eine Mode-Marke, die Anime-Fashion herstellt, aber neben den coolen Shirts, Taschen oder Stickern finden sich auch immer mal wieder Plüschtiere aus Animes, Aufnäher oder andere Kleinigkeiten, um die eigenen Cosplays aufzuwerten. Wo sonst, könnt ihr eine NERV-Tasse (Neon Genesis Evangelion) oder einen Mitgliederausweis des Future Gadgets Clubs (Steins;Gate) bekommen?

AdresseStore 1 = 101-0021 Tōkyō-to, Chiyoda-ku, Sotokanda, 3-chōme−15−5ジーストア・アキバ 2F, Store 2 = 1-chōme-10-11 Sotokanda, Chiyoda-ku, Tōkyō-to 101-0021
Öffnungszeiten: 11:00 bis 19:00 Uhr
Webseite [externer Link]
Google Maps Location
Store 1Store 2 [externe Links]
Persönliche Wertung: ★ ★ ★ ☆☆ Kein Cosplay-Shop, aber ich finde hier immer Kleinigkeiten wie Plüschtiere, Badges oder auch Mützen, um mein Cosplay aufzuwerten.


ACOS in Akihabara Culture Zone

Eine weitere ACOS-Filiale in Tokyo, selbes Sortiment wie in Ikebukuro.

Cosplay Shop Tokyo: ACOS AKIBA
  • Cosplay Shops Tokyo - Acos Abika
  • Cosplay Shops Tokyo - Acos Abika

Adresse: ACOS im Akiba Culture Zone, 101-0021 Tōkyō-to, Chiyoda-ku, Sotokanda, 1-chōme−7−6 AKIBAカルチャーズZONE 5F
Öffnungszeiten: 11:00 bis 21:30 Uhr
Webseite [externer Link]
Google Maps Location [externer Link]
Persönliche Wertung: ★★★★ ☆ Ich persönlich mag den Shop in Ikebukuro lieber, weil der mir irgendwie größer und besser sortiert vorkommt, aber im Grunde ist das Sortiment ähnlich.


Übersichtskarte mit allen Cosplay Shops in Tokyo


Weitere Shops in Tokyo für Cosplayer

Doch nicht nur in reinen Cosplay-Shops, findet der Cosplayer seine Materialen zur Kostüm-Herstellung. Daher hier noch eine Liste an Cosplay Shops aus Tokyo, die ihr in der gesamten Stadt, aber auch in anderen Teilen Japans finden könnt.

  • 100 Yen Shops wie Daiso, Serie oder CanDo: Die Anlaufstelle für Wimpern, Make-up und günstiges Bastelmaterial. Persönliches Highlight: Kunstharz zur Schmuckherstellung aus dem Daiso! Webseiten: DAISO* SERIA* CANDO*
  • Tokyu Hands: Hochwertiges Bastel-Material, je größer der Shop desto größer die Auswahl. Meine persönliche Empfehlung: die Filiale in Ikebukuro. Webseite*Google Maps Location*
  • Don Quijote: Kurioses Sammelsurium an „Japan-Dingen“, die immer wieder fasziniert. Hier findet sich auch immer irgendwas, was man für Cosplay benötigt. (z. B. schwarze kurze Hosen, die bei japanischen Cosplay-Events obligatorisch sind) Die Make-up und Kontaktlinsen-Auswahl ist ebenfalls spannend. Es gibt auch einige „Cosplays“ zu kaufen, diese laufen aber eher unter dem Motto Faschings-Kostüm und Fetisch. Webseite*
  • Bodyline: Eigentlich eine günstige Marke von Gothic Lolita Kleidung, aber auch der perfekte Shop, wenn Petticoats, Bloomers oder günstig Püppchen-Schuhe für Cosplays esucht werden. Es gibt hier auch eine kleine Auswahl an Schuluniform-Cosplays, aber das ist nicht der Fokus. Google Maps Location in Harajuku* • Webseite*

    *externe Links

So, das wäre es für’s Erste zum Thema Cosplay Shops in Tokyo. Ich werde demnächst sowohl ein Cosplay-Fotostudio als auch das World Cosplay Summit hier in Tokyo und Nagoya begleiten. Wenn euch das Cosplay-Thema interessiert, dann werde ich auch darüber ein wenig schreiben, denn Cosplay-Events sind hier in Japan noch einmal anders als in Deutschland.

0 Kommentar

Weiterlesen

Was denkst du?